MATCH YOUR FLASKE WITH A COLOURED LID - FREE NEXT DAY DELIVERY

SPRACHE:  

Ladeprogramm
Dein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


Probieren Sie dieses vegane Winterrezept: Veganer Shepherd's Pie mit Süßkartoffeln


Du suchst nach neuen veganen Winterrezepten zum Ausprobieren über die Festtage? Oder nehmen Sie diesen Januar das Veganuary-Versprechen an?

In jedem Fall werden Sie diese vegane Version eines britischen Klassikers lieben; ein sättigender veganer Hirtenkuchen mit cremigem Süßkartoffel-Topping. Dieses gesunde vegane Winterrezept dauert weniger als eine Stunde, um es vorzubereiten und zu kochen. Es ist auch glutenfrei. Außerdem sollten alle Zutaten auf Ihrem lokalen Markt erhältlich sein. 

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie dieses vegane Winterrezept zubereiten. 

Lesen Sie auch: 8 vegane Getränke, die dich diesen Winter warm halten

ZUTATEN 

Für das Richtfest:

  • 500 Gramm Süßkartoffel (ca. 2-3 große Süßkartoffeln)
  • 2-3 tablespoons of plant-based butter (or olive Öl)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • Veganer Käse (optional)
  • Petersilie (wahlweise)

Für die Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 2-4 Knoblauchzehen (je nach Geschmacksvorliebe)
  • 300 Gramm gemischtes und gehacktes Gemüse (zu Hause zubereitet oder im Laden gekauft)
    • Ich habe Sellerie, Karotten, Erbsen und Mais verwendet
  • 200 Gramm grüne oder braune Linsen (ungekocht)
  • 1 Liter Gemüsebrühe (hausgemacht oder aus einem Brühwürfel)
  • 2 Esslöffel Tomaten puree
  • 2-3 Teelöffel frischer Thymian
  • 100 ml Rotwein (optional) 

Lesen Sie auch: Ein veganes Sommerrezept zum Füllen deiner Thermoskanne-Lunchbox

 

Wie man ... macht 

Für das Topping

  1. Die Süßkartoffeln schälen und in kleinere Stücke schneiden, damit sie schneller garen. In einer Pfanne die Kartoffeln mit water, aufkochen und bei niedriger bis mittlerer Hitze sehr weich köcheln lassen. Überprüfen Sie, indem Sie sie mit einer Gabel anstoßen. 
  2. Once cooked, take the pan off the heat, drain the potatoes and return to the pan (without heat) or put them in a large bowl. Mash the potatoes while they are still hot and melt the plant-based butter (or mix the olive oil) into them. 
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mischen und beiseite stellen. 

Lesen Sie auch: 5 Lebensmittel für eine Thermo-Lunchbox

Lebensmittel Behälter

Für die Füllung

  1. Dice and cook the onions in olive oil on medium-high heat until translucent. Add the garlic (diced) und noch ein paar Minuten kochen lassen. Sie sollten anfangen, leicht braun zu werden. 
  2. Linsen dazugeben und umrühren. An diesem Punkt würden Sie den Wein (falls verwendet) hinzufügen und köcheln lassen, bis die meiste Flüssigkeit verschwunden ist. 
  3. Restliches Gemüse* unterrühren, Tomate puree und Thymian. Mischen, dann mit der Gemüsebrühe aufgießen. Mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis die Linsen weich sind und die Flüssigkeit fast verschwunden ist. Dies dauert bei niedriger bis mittlerer Hitze etwa 20-30 Minuten. 

*Wenn Sie gefrorenes oder vorgegartes Gemüse verwenden möchten, fügen Sie es in den letzten 10 Minuten des Garvorgangs hinzu. 

Topping und Füllung vermischen

  1. Die Füllung in eine ofenfeste Form geben. Verwenden Sie einen flachen Teller, wenn Sie einen dünneren Hirtenkuchen bevorzugen, oder einen tiefen Teller für einen dickeren. 
  2. Verteile das Süßkartoffelpüree auf der Linsenfüllung und achte darauf, dass es ganz gleichmäßig ist. 
  3. (Optionaler Schritt) Führen Sie zur Dekoration eine Gabel in geraden oder wirbelnden Linien über die Oberseite von Shepherd's Pie und bestreuen Sie sie mit geriebenem veganem Käse und schwarzem Pfeffer. 
  4. In einen vorgeheizten Ofen geben und 15-20 Minuten backen. Nach dem Garen mit frischer Petersilie garnieren und mit saisonalem Gemüse und einer cremigen veganen Soße oder neben geröstetem Brot servieren. 

Lesen Sie auch: Probiere dieses leckere vegane Buddha Bowl Rezept

isolierte Brotdose

Bewahre die Reste auf 

Wir hassen es, wenn gutes Essen verschwendet wird und Sie hoffentlich auch. Dieses Gericht ist so lecker, dass Sie wahrscheinlich keine Reste mehr haben werden, aber für den Fall, dass Sie es im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3-5 Tagen verzehren können. 

Ich mache dieses vegane Rezept gerne zu Hause auf SunTag abends, im Kühlschrank aufbewahren und die Reste zum Arbeiten mitnehmen isolierte Brotdose. So kann ich jeden Tag der Woche eine warme und gesunde vegane Mahlzeit genießen. Alternativ kannst du auch ein paar vegane Hirtenkuchen gleichzeitig kochen und bis zu einem Monat im Gefrierschrank lagern. 

Probieren Sie dieses gesunde vegane Winterrezept zu Hause

Passen Sie dieses vegane Winterrezept nach Ihrem Geschmack an. Wenn Sie kein Fan von Süßkartoffeln sind, können Sie dieses Gericht auch mit einfachen Kartoffeln zubereiten

oder eine 50/50 Mischung aus einfachen und süßen Kartoffeln. Alternativ können Sie das Topping mit Kürbispüree oder Butternusskürbis machen, je nachdem, was bei Ihrem örtlichen Gemüsehändler oder Bauernmarkt Saison ist. Ebenso können Sie das verwendete Gemüse mischen; Grüne Bohnen, Pastinaken und Pilze eignen sich auch gut in diesem veganen Winterrezept. 

Wähle deine Zutaten und genieße dieses gesunde vegane Rezept zu Hause oder unterwegs in a FLASKE-Kollektion.